Mensch und Umwelt

Wir machen uns stark für Mensch und Umwelt

„Qualität ist kein Standard, sondern ein Prozess“, sagte mal einer unserer Geschäftsführer. Das heißt nichts anderes, als weiter hart zu arbeiten und in den Fortschritt zu investieren, statt sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Das Leben in der Küche kann immer noch ein bisschen besser werden. Das gleiche gilt für Fertigungsprozesse und die Arbeitsbedingungen unserer Mitarbeiter, deren Gesundheit uns am Herzen liegt.

Wir feilen kontinuierlich am Design, setzen auf innovative Ideen und frischen kreativen Wind. Unsere Küchen produzieren wir an zwei Standorten entlang der berühmten „Küchenmeile“, nämlich in Löhne und Melle. Wir betreiben in Melle auch ein eigenes Logistikzentrum. Täglich gehen rund 880 Küchen auf die Reise. Unsere Kunden in aller Welt nehmen unser Qualitätsversprechen sehr ernst. „Made in Germany“ ist Teil unseres Erfolges.

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital

„Made in Germany“ bedeutet aber auch ein Bekenntnis zum Standort Deutschland. Darin liegt das Versprechen, jungen Menschen eine Perspektive zu geben und für Ausbildungs- und Arbeitsplätze zu sorgen. Die damit verbundene Verantwortung übernehmen wir gerne und sind Mitglied der Arbeitgeberinitiative „Charta der Vielfalt“. Denn bei Nolte Küchen hat jeder die gleichen Chancen. Als einer von rund 100 Ausbildungsbetrieben in Deutschland sind wir außerdem als „BEST PLACE TO LEARN“ zertifiziert.

„Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital“, sagte Georg Konrad Nolte zum 50-jährigen Jubiläum des Unternehmens. Damals gab es bei uns rund 1.100 Angestellte. Heute - gut zehn Jahre später - beschäftigt Nolte Küchen bereits etwa 1.300 Mitarbeiter. Viele davon sind ehemalige Lehrlinge und Auszubildende. Mit ihrer Kompetenz sichern sie auch in Zukunft die Qualität unserer Küchen.

Verantwortung für die Umwelt

Es ist unsere Verantwortung, natürliche Ressourcen zu schonen, Luft und Wasser sauber zu halten und die Nachhaltigkeit zu fördern. An diesen drei Säulen richten wir unser ökologisches Handeln aus, und das schon seit Jahren.

Wir arbeiten ausschließlich mit Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft. Als einer der Ersten unserer Branche wurden wir FSC®-zertifiziert und ebenfalls mit dem PEFC™-Gütesiegel ausgezeichnet. Zudem liegen die Werte für Schadstoffemissionen bei unseren Werkstoffen noch deutlich unter den gesetzlichen Anforderungen.

Moderne Filteranlagen sorgen dafür, dass bei der Produktion unserer Möbel keine Schadstoffe in die Umwelt gelangen. Und wenn unsere Küchen raus an die Kunden gehen, nutzen wir umweltfreundliches Verpackungsmaterial, das recycelt werden kann. So schafft Nolte Küchen beste Voraussetzungen für gesundes Wohnen und für das Leben in der Küche.