Ergonomie

Wer viel Zeit in der Küche verbringt, braucht angenehme Arbeitsbedingungen. Dabei gilt es, stets die perfekte Balance zwischen Design und Funktionalität zu finden. Nolte Küchen ermöglichen Ihnen die individuelle Anpassung der persönlichen Arbeitshöhe an Ihre Körpergröße. Am bequemsten lässt es sich im Stehen arbeiten, wenn der Abstand zwischen Arbeitsplatte und angewinkeltem Ellenbogen ca. 150 mm beträgt. Durch verschiedene Sockelhöhen lässt sich eine für jede Körpergröße ergonomische Arbeitshöhe erreichen.

Checkliste Ergonomie

  • Wie groß sind die Personen, die die Küche regelmäßig nutzen?
  • Welche Geräte sollen ergonomisch eingeplant werden?
  • Wünschen Sie unterschiedliche Arbeitshöhen für die Bereiche Kochen / Spülen / Vorbereiten?
  • Sollen größere Arbeitsplattentiefen für mehr Platz auf der Arbeitsfläche berücksichtigt werden?

Tipps von TV-Innenarchitektin Eva Brenner - Arbeitswegedreieck & Ergonomie

Der Mensch ist das Maß

Dank Matrix 150 können Sie die Arbeitshöhen in Ihrer Nolte Küche passend auf die verschiedenen Arbeitsbereiche abstimmen - zum Beispiel für das Zubereiten 750 mm und für das Kochen 600 mm.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Höchster Komfort dank hochgebautem Geschirrspüler, denn                  Einbaugeräte in ergonomischer Arbeitshöhe schonen 
täglich wiederkehrende Arbeiten sollten leicht zur Hand gehen.             Ihren Rücken.

Tipps von TV-Innenarchitektin Eva Brenner - Das Rastermaß Matrix 150