Unsere Standorte

Zuhause in NRW und Niedersachsen: Standorte, die sich sehen lassen können.

Löhne: Weltstadt der Küchen

Wo gearbeitet wird, darf die Freizeit nicht zu kurz kommen. In Löhne finden Sie viele Möglichkeiten, das Leben zu genießen. Ob im Landschafts- und Kulturpark Aqua Magica oder in der Wohlfühloase in Bad Oeynhausen gleich um die Ecke – neben tollen Orten zur Entspannung warten sehenswerte Gebäude darauf, entdeckt und erkundet zu werden.

Löhne und Bad Oeynhausen eignen sich natürlich auch fürs Shopping. Wer es etwas größer mag, tummelt sich in Bielefeld (ca. 25 km) oder in Osnabrück (ca. 50 km), beide Städte sind mühelos erreichbar, auch per Bahn. Für Abwechslungsreichtum sorgen zudem zahlreiche Events, eine gute soziale Infrastruktur ist ebenfalls vorhanden.

Wer malerische Landschaften vorzieht, kommt im Ravensberger Hügelland auf seine Kosten. Für sportlich Aktive bietet die Gegend natürlich auch so einiges: fürs Joggen, Radfahren und Golfen sowie für Tennis, Fitness und Reitsport.

Melle: zwischen Osnabrück, Herford und Bielefeld

Idyllisch, umgeben von Grün, zwischen dem Wehengebirge und dem Teutoburger Wald gelegen, weiß Melle mit seiner guten Infrastruktur zu gefallen. Der Besuch des Wochenmarkts im Stadtzentrum lohnt sich ebenso wie ein Abstecher zur Diedrichsburg mit dem 200 ha großen Wildpark.

Das beliebte Ausflugsziel ist nicht nur für Burgen-Begeisterte etwas: Während sich die Diedrichsburg vor allem durch ihren neogotischen und neoromanischen Baustil auszeichnet, glänzt das Umland z. B. auch durch Naturdenkmäler.  

Selbstverständlich kommen auch Sport- und Kulturfreunde auf ihre Kosten. Neben unterschiedlichen Schwimmbädern, wie etwa dem Wellenfreibad, trumpft Melle nicht zuletzt mit einem Automuseum und dem jährlich stattfindenden Drachenfest groß auf.