Neuer Showroom in Zürich - Nolte Küchen eröffnet Repräsentanz in der Schweiz

Löhne, 24. August 2018. Nach Repräsentanzen in London, Mailand und New York eröffnete Nolte Küchen am 23. August einen Showroom in Zürich. Das neue Studio, zentral gelegen in der Dreikönigstraße, umfasst knapp 400 Quadratmeter. Zehn individuell geplante Küchen aus verschiedenen Stil- und Materialwelten, ein Hauswirtschaftsraum und eine Wohnwand zeigen die vielen Gesichter von Nolte Küchen. Mit einem großen Angebot für jeden Bedarf ist der Showroom künftig Anlaufstelle für Projekt- und Privatkunden.

Der neue Showroom von Deutschlands beliebtester Küchenmarke* nimmt Besucher mit auf eine inspirierende Reise. Die Materialwelten Zement, Glas, Metall, Lack und Holz sind die Basis für das Leben in der Küche, das so individuell ist wie ihre Bewohner. Deshalb hat bei Nolte Küchen jeder die Wahl zwischen Oberflächen in Echtmaterialien und einer realistischen Reproduktion. Zusammen mit den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten hinter den Fronten und einer Bandbreite an Extras, darunter Regale, Lichtsysteme oder Essplätze, entstehen mit Nolte Küchen harmonisch abgestimmte Wohnräume für den individuellen Bedarf.

Nolte Küchen bietet ein durchweg attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Trends wie der aktuelle Industrial Look lassen sich durch Front- und Ausstattungsalternativen unabhängig vom Budget inszenieren. Über 170 Frontvariationen sind derzeit im Kernsortiment erhältlich, die Fronten der Grifflosküche MatrixArt nicht mitgerechnet. Die Wandelbarkeit des auch in Zürich ausgestellten Programms INTEGRA oder das innovative Mattlack-Konzept mit vier Frontenprogrammen und 20 Farbtönen sind Beispiele für die vielen Kombinationsmöglichkeiten bei Nolte Küchen.

Hinzu kommt die Produktlinie nolte neo, charakterisiert durch ihren Modulcharakter und ein außergewöhnliches Design in den drei Themenwelten SALON, CHALET und LOFT. nolte neo kann autark geplant oder mit Elementen aus dem Kernsortiment kombiniert werden. Dies sorgt nicht nur im Showroom für attraktive Hingucker. Kunden, die das Besondere lieben, haben so noch mehr Gestaltungsspielraum.

Für Geschäftsführer Eckhard Wefing ist Zürich prädestiniert für einen Nolte-Showroom: „Die Schweiz ist ein wichtiger Markt, der perfekt zu Nolte Küchen passt. Die Nachfrage hier ist so vielfältig wie unser Angebot, das sich flexibel dem Bedarf anpasst. Nolte hat für jedes Projekt die richtige Küche. Damit sollen sich aber nicht nur Bauträger angesprochen fühlen. Hier können auch Architekten und Designer kreativ werden. Privatkunden, die eine ganz besondere Küche suchen, werden ebenfalls fündig. Sie können sogar den angrenzenden Wohnraum gleich mitgestalten. Denn auch das geht mit unseren Möbeln!“

Zum Angebot im neuen Showroom gehört ein umfassender Beratungs- und Planungsservice. Diesen übernimmt die IN8 AG, die die Repräsentanz in Zürich im Auftrag von Nolte Küchen betreiben wird. IN8 bringt dabei nicht nur Erfahrung im Projektgeschäft ein, sondern verfügt als Partner von Nolte Küchen auch über die so wichtigen Produktkenntnisse.

 

 

 

 

 

          Der neue Showroom von Nolte Küchen in der              Dreikönigstraße in Zürich.

          Foto: Nolte Küchen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

          Zehn Küchen sind hier auf knapp 400 Quadrat­            metern wohnlich in Szene gesetzt. Ganz nach              dem Motto: Für das Leben in der Küche.

          Foto: Nolte Küchen

 

 

 

 

 

 

*Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag von n-tv, März 2017

 

Pressekontakt:

Axel Brinkmann, +49 5732 – 899 8330, A.Brinkmann@nolte-kuechen.de