Grenzenlos individuell gestalten

Nolte Küchen überzeugt mit klarer Sortimentsstruktur

 

Moderne Echtholz-Küche, zeitlose Wohnlichkeit mit Hochglanzlack oder charakterstarker Lebensraum mit Echt-Zement: alles in einer Preisgruppe. Nolte Küchen macht dies erstmals möglich. Ob stilvoll-elegant oder ausdrucksstark-emotional – jede Wunschküche lässt sich so unabhängig vom Budget planen. Die größere Auswahl bedeutet noch mehr Individualität. Ganz nach dem Motto „My Life. My Style. My Kitchen“.

Auch zur kommenden Saison setzt Nolte Küchen auf Wohnlichkeit und stellt seine Innovationen in zwei Themenwelten vor: Die neuen Kücheninspirationen präsentieren sich mal stilvoll-elegant, mal ausdrucksstark-emotional. Welche Rolle die Sortimentsstruktur dabei spielt, erläutert Geschäftsführer Eckhard Wefing: „Das Sortiment von Nolte Küchen ist vielfältig und hat System. Ein konsequentes Zusammenspiel von Echtmaterial und realistisch wirkender Reproduktion in attraktiven Preislagen prägt unser Konzept. Damit unsere Handelspartner noch flexibler auf Endkundenwünsche eingehen können, bauen wir diese Struktur für 2019 konsequent weiter aus. Für mehr Gestaltungsspielraum in der Beratung und Küchenplanung.“

 

Stilvoll-elegant und gut zu kombinieren

Die stilvoll-eleganten Küchen wirken harmonisch und zeitlos. Grautöne, Schwarz und Weiß sind hier im Repertoire, aber auch edles Beige und Braun.

Mit lebendiger Note setzt das neue Programm TAVOLA mit einem Eichenfurnier in zwei Farbstellungen auf warme, wohnliche Kombinationen.

In zwei Grauschattierungen bringt Nolte Küchen mit VIDA eine neue Materialwelt ins Sortiment. Die Front mit textil anmutender Oberfläche besteht nahezu komplett aus recycelten Materialien. Ein zukunftsträchtiger Beitrag zum Umweltschutz, der dem Küchenplaner auch neue Verkaufsargumente bietet.

Im Programm MANHATTAN hat Nolte Küchen das Trendthema Marmor überzeugend umsetzt: Das Dekor Marmor grau ist universell kombinierbar und erzeugt ein homogenes Gesamtbild.

 

Ausdrucksstark-emotional durch Ursprünglichkeit

Ausdrucksstark-emotionale

Küchen sprechen Menschen an, die das Besondere lieben und gern Akzente setzen. Die charakterstarken Planungen versprühen den rauen Charme des Ursprünglichen.

Zu den Oberflächen, die hier zum Einsatz kommen, gehört geflämmtes Holz. Mit einem entsprechenden Dekor ergänzt Nolte Küchen das beliebte Programm ARTWOOD und liefert das passende Umfeld gleich dazu. Analog hierzu wird auch das Echtholz-Programm LEGNO für die kommende Saison erweitert. Seit jeher steht dieses Programm für eine beeindruckende Optik mit markanten Texturen. Mit Eiche Sepia kommt nun ein neues Furnier hinzu, welches ebenfalls den Charakter geflämmten Holzes aufnimmt.

 

 

 

Attraktiv auch im Umfeld

Mit Erweiterungen im Umfeld stärkt Nolte Küchen ebenfalls die Individualität moderner Küchendesigns. Neue Regale mit schwarzen Glasböden und optionaler Beleuchtung erzeugen eine wohnliche Atmosphäre. Das Angebot, Spülen und Kochfelder künftig auch flächenbündig verplanen zu können, stützt die Materialkompetenz von Nolte Küchen. Es können praktisch alle Standard-Arbeitsplatten von Nolte genutzt werden und aufwändiges Fräsen vor Ort entfällt. Das macht die Küchen nicht nur attraktiver, sondern erleichtert auch die Montage.

 

Pressekontakt:

Axel Brinkmann, +49 5732 – 899 8330, A.Brinkmann@nolte-kuechen.de